Talk-about-Terra - freundlich und hilfreich - das Reptilienforum

Informations- und Disskusionsportal rund um Reptilien und die Terraristik
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  RegelnRegeln  LoginLogin  
+++ Mittwochs ab 20 Uhr ist Chat-Time +++

Teilen
 

 Mein Bau eines Bartagamenterrarium

Nach unten 
AutorNachricht
Naddl
Schlange
Naddl

Anzahl der Beiträge : 330
Anmeldedatum : 06.09.10
Alter : 34
Ort : Westerwald

Mein Bau eines Bartagamenterrarium Empty
BeitragThema: Mein Bau eines Bartagamenterrarium   Mein Bau eines Bartagamenterrarium EmptyFr Sep 10, 2010 8:20 pm

Leider hab ich keine Skizzen, weil ich alles im Kopf hatte.

Material:
- OSB Platten 15mm
- 2 Dosen Holzversiegelung (mit dem blauer Engel)
- Holzschrauben ( nach bedarf)
- Styroporplatten mit 5 cm, 3 cm und 2 cm
- 2 Säcke Flex Fliesenkleber
- 3- 4 Kraftkleber Fix All
- Holzspieße
- 2 Flaschen Terracotta Vollton und Abdeckfabe
- 2 Dosen Acryl Lack (mit dem blauen Engel)
- E-Profile mit 10mm und 5 mm
- 4 Lüftungsgitter und Fliegengitter (hab ich hinter die Lüftungsgitter unten geklebt)

Bau: ( Die Bilder vergrößern indem man einfach draufklickt)
Zuerst die Rück- und Seitenteile mit der unteren OSB Platte verschrauben. Ich hab das Holz dann noch Versiegelt.
Mein Bau eines Bartagamenterrarium Img0505ia.th

Habe dann 5 cm Styroporplatten an die Seitenwände und Rückwand geklebt und mit den 2 und 3 cm Platten die Felsenlandschaft modelieren. Hierzu benutzt man auch die Holzspieße.
Mein Bau eines Bartagamenterrarium Img0508x.th

Danach alles mit 3 Schichten Fliesenkleber normal und die 4. Schicht mit der Voll und Abtönfarbe bestreichen.
Mein Bau eines Bartagamenterrarium Img0512bi.th Mein Bau eines Bartagamenterrarium Img0524rl.th

Als alles durchgetrocknet war hab ich 2 Schichten Acryl Lack zum Versiegeln gestrichen. Hab mich gegen Epoxidharz entschieden, da es mir zu glänzend war.
Mein Bau eines Bartagamenterrarium Img0531n.th

Dann in die Frontplatte 2 Lüftungsschlitze und das Fenster reinsägen. In die Oberplatte müssen auch noch Lüftungsschlitze. Nicht vergessen. (Habe leider davon Kein Bild darum dieses)
Mein Bau eines Bartagamenterrarium Dscf1151y.th

Nun die E-Profile schneiden und ins Fenster kleben. Oben und Seiten mit 10 mm und unten 5 mm. (muss man aber NUR machen, wenn man die Scheiben noch herraussnehmen will) Ich hab noch die Kanten mit einer Gerhunggssäge im 45 grad Winkel geschnitten. Gefiehl mir einfach besser.
Mein Bau eines Bartagamenterrarium Dscf1167a.th

Dann habe ich es mir einfach gemacht. Cool Frontplatte ins Auto, zum Glaser und der sollte mir die Scheiben zuschneiden, das ich sie halt noch rausnehmen kann. Zudem hat er mir noch Griffe ins Glas gefräst.
Mein Bau eines Bartagamenterrarium Dscf1165c.th

Alle Teile sind nun fertig und müssen nur noch zusammengeschraubt werden. Lampen rein, Sand rein, Deko rein und die Tierchen fühlen sich wohl. Allerdings mussten wir alles durchs Wohnzimmerfenster heben mit 3 Mann. Es passte leider nicht mehr durch die Tür.
Mein Bau eines Bartagamenterrarium Dscf1154z.th

Meine Lampen sind:

- 2 Lucky Reptile Daylight Sun T5 Tageslichtröhre a`54 Watt
- 1 JBL Solar UV Spot 100 W
- 1 Wärmespot 70 Watt von Philips

Obwohl ich immer auf die Tempi achte. Hab noch andere hier mit weniger Watt.

Was ich aber noch kaufen will, ist ein Außenthermometer. Dann verschwinden die endlich ausm Terra. Laughing
Nach oben Nach unten
Naddl
Schlange
Naddl

Anzahl der Beiträge : 330
Anmeldedatum : 06.09.10
Alter : 34
Ort : Westerwald

Mein Bau eines Bartagamenterrarium Empty
BeitragThema: Re: Mein Bau eines Bartagamenterrarium   Mein Bau eines Bartagamenterrarium EmptyFr Sep 17, 2010 1:33 pm

Achso. Hab vergessen zu schreiben, das dadrin 75 Kilo Sand sind und noch was mehr muss. Man braucht also noch ca 100-150 Kilo Sand je nach größe. Werde auch noch mindestens 1 Sack reintun.
Nach oben Nach unten
hahle
Gecko
hahle

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 36
Ort : Viernheim

Mein Bau eines Bartagamenterrarium Empty
BeitragThema: Re: Mein Bau eines Bartagamenterrarium   Mein Bau eines Bartagamenterrarium EmptyFr Sep 17, 2010 1:38 pm

Schönes Terrarium!!!

_________________
Gruß Marco

Bestand:
Phelsuma Ornata, Phelsuma Klemmeri, Phelsuma nigristriata, Phelsuma Astriata Astriata, Phelsuma Cepediana, Phelsuma guttata, Pantherchamäleons, einige Tausenfüßler (verschiedene Sorten)
Nach oben Nach unten
Waldi
Chamäleon


Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 06.09.10
Alter : 54
Ort : Saarbrücken

Mein Bau eines Bartagamenterrarium Empty
BeitragThema: Re: Mein Bau eines Bartagamenterrarium   Mein Bau eines Bartagamenterrarium EmptyFr Sep 17, 2010 1:50 pm

Hallo Naddl,
nicht nur das Terra ist sehr schön geworden, auch Dein Baubericht ist sehr verständlich.
Rrrrrespekt vor Deinem Handwerklichen Geschick und Deiner Ästhetik (E-Profile auf Gehrung)
Ein absolut gelungenes Projekt!!!
Gruß
Walter
Nach oben Nach unten
Naddl
Schlange
Naddl

Anzahl der Beiträge : 330
Anmeldedatum : 06.09.10
Alter : 34
Ort : Westerwald

Mein Bau eines Bartagamenterrarium Empty
BeitragThema: Re: Mein Bau eines Bartagamenterrarium   Mein Bau eines Bartagamenterrarium EmptyFr Sep 17, 2010 1:55 pm

Wenn Schwiegerppa keinen Gerungsblock gehabt hätte, hätte ich sie wahrscheinlich glatt gelassen. Frei Hand bekommt man das glaub ich nicht so ganz hin.
Nach oben Nach unten
Geckolino
Admin
Admin
Geckolino

Anzahl der Beiträge : 1684
Anmeldedatum : 28.08.10
Alter : 50

Mein Bau eines Bartagamenterrarium Empty
BeitragThema: Re: Mein Bau eines Bartagamenterrarium   Mein Bau eines Bartagamenterrarium EmptyFr Sep 17, 2010 1:57 pm

Schöner Bericht. DANKE
Ist doch immer faszinierend, wie aus so einer Styrophor-Eislandschaft dann ein tolles Wüstenterrarium wird.

_________________
Liebe Grüße euer Admin
Geckolino
Nach oben Nach unten
http://www.talk-about-terra.com
Naddl
Schlange
Naddl

Anzahl der Beiträge : 330
Anmeldedatum : 06.09.10
Alter : 34
Ort : Westerwald

Mein Bau eines Bartagamenterrarium Empty
BeitragThema: Re: Mein Bau eines Bartagamenterrarium   Mein Bau eines Bartagamenterrarium EmptyFr Sep 17, 2010 2:21 pm

Ja. Wie ich anfing konnt ichs mir selbst nicht mal vorstellen.
Nach oben Nach unten
Lena
Chamäleon
Lena

Anzahl der Beiträge : 497
Anmeldedatum : 11.09.10
Alter : 31
Ort : Aschaffenburg

Mein Bau eines Bartagamenterrarium Empty
BeitragThema: Re: Mein Bau eines Bartagamenterrarium   Mein Bau eines Bartagamenterrarium EmptySa Sep 18, 2010 6:16 am

Hab ichs überlesen oder wie groß ist das Terrarium ?
Nach oben Nach unten
Irish-Ink
Agame
Irish-Ink

Anzahl der Beiträge : 563
Anmeldedatum : 13.09.10
Alter : 28
Ort : Heppenheim

Mein Bau eines Bartagamenterrarium Empty
BeitragThema: Re: Mein Bau eines Bartagamenterrarium   Mein Bau eines Bartagamenterrarium EmptySa Sep 18, 2010 8:16 am

Sehr sehr schön geworden. Vorallem die "Rückwand" Gestaltung gefällt mir sehr. ISmal was anderes und sieht auch noch sehr gut aus...so ein Mini Gran Canyon^^

mfg
Dennis
Nach oben Nach unten
http://www.dg-decade.de
Gesponserte Inhalte




Mein Bau eines Bartagamenterrarium Empty
BeitragThema: Re: Mein Bau eines Bartagamenterrarium   Mein Bau eines Bartagamenterrarium Empty

Nach oben Nach unten
 
Mein Bau eines Bartagamenterrarium
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» mein Gewächshaus
» Hier entsteht mein Gewächshaus
» Bestimmung eines kleinen Kaktusses
» Mein Freilandbeet
» DRINGEND! Glaube mein Topfkaktus geht kaputt? Wie rette ich ihn?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Talk-about-Terra - freundlich und hilfreich - das Reptilienforum :: Rund um die Terraristik :: Terrarienbau-
Gehe zu: