Talk-about-Terra - freundlich und hilfreich - das Reptilienforum

Informations- und Disskusionsportal rund um Reptilien und die Terraristik
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  RegelnRegeln  LoginLogin  
+++ Mittwochs ab 20 Uhr ist Chat-Time +++

Teilen | 
 

 Mehlwurm zucht!!!

Nach unten 
AutorNachricht
Blackmamba1980
Schlange
avatar

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 06.09.10
Alter : 38
Ort : Windeck

BeitragThema: Mehlwurm zucht!!!   So Sep 12, 2010 12:05 am

Ich habe mir vor ca.1 Jahr 0,5 Kg Mehlwürmer bestellt und sie in eine große Plastikbox umgefüllt!Nach und nach haben sie sich verpuppt ,die Puppen müssen schnellst möglichst von den Mehlwürmern getrennt werden,da die Würmer sonst die Puppen anfressen(das heißt dann täglich nachschauen)!Ich lege sie in eine sepperate Dose mit Luftlöchern,nach ca 4 Wochen schlüpfen dann die weißen 4-5 cm großen Käfer,laufe des tages werden sie dann braun und die schluß Fabe ist dunkelbraun bis Schwarz,wenn sie geschlüpft sind setze ich sie nochmal um in eine große Dose (ich nehme die großen Haribodosen und mache in den Deckel löcher rein)!Diese Dose sollte ein Mehl Haverflocken gemisch haben(trinken brauchen sie keins),sofort nach dem umsätzen fangen die Käfer an sich zu paaren und legen ihre Eier am Boden der Dose ab.Im schnitt dauer es da auch 4 Wochen (je kälter des do länger) bis sie schlüpfen!
Ich habe meisten 3 Dosen mit dem Mehlgemisch,damit ich die Käfer umsetzen kann und besser die jungen Mehlwürmer heraussuchen kann,sie sind kurz nach dem schlüpfen ca 0,5 cm groß und hellbraun,ich suche sie dann mit einer Pinzette aus dem Mehl und setzte sie dann zu den anderen.Die Würmer füttere ich mit Weizenkleie und vor dem verfütter bekommen sich noch zusätzlich Vitaminpulver!
Habe öfters gelesen das die Käfer höchsens 3 Monate alt werden,was ich nicht bestätigen Kann,meine wurden im schnitt 7- 9 Monate alt!

Mehlwurm



Puppe



Käfer

Nach oben Nach unten
hahle
Gecko
avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 35
Ort : Viernheim

BeitragThema: Re: Mehlwurm zucht!!!   So Sep 12, 2010 7:00 am

Sehr schöner Bericht!! Das hab ich auch mal gemacht wie du es geschrieben hast, nur was mir auf Dauer zu viel Aufwand.

_________________
Gruß Marco

Bestand:
Phelsuma Ornata, Phelsuma Klemmeri, Phelsuma nigristriata, Phelsuma Astriata Astriata, Phelsuma Cepediana, Phelsuma guttata, Pantherchamäleons, einige Tausenfüßler (verschiedene Sorten)
Nach oben Nach unten
Lena
Chamäleon
avatar

Anzahl der Beiträge : 497
Anmeldedatum : 11.09.10
Alter : 31
Ort : Aschaffenburg

BeitragThema: Re: Mehlwurm zucht!!!   So Sep 12, 2010 11:06 am

Echt toll! Wie Mehlwürmer als Käfer aussehen wusste ich nicht! Jetz bin ich wieder etwas schlauer Smile
Nach oben Nach unten
Bad_Boy73
Skorpion
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 11.09.10
Alter : 45
Ort : 89537 Giengen an der Brenz

BeitragThema: Re: Mehlwurm zucht!!!   Mi Sep 15, 2010 4:54 am

ich hab ein ausrangiertes Aquarium voll mit Mehlwürmer aber aussortieren tu ich da nix,ich hlte lediglich die Käferleichen aus dem becken und ab und an siebe ich die tiere raus um den mist raus zu holen.neben dem Mehl fütter ich ab und zu mal salat,das fressen die innerhalb kürzester zeit weg.Theoretisch stehn die an ner Heizung bzw in der nähe davon und bleiben sich selbst überlassen....zum verfüttern hab ich reichlich Very Happy.Hab auch Haferflocken drin.
DAs einzeln raussortieren wäre mir auch viel zu stressig...geht auch ohne das,das es reichlich werden Very Happy
Nach oben Nach unten
http://www.mm-reptil.de
LEOGO
Leguan
avatar

Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 40
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Mehlwurm zucht!!!   Mi Sep 15, 2010 5:08 am

Wenn jemand Leos hat kann man die Käfer auch ins Terri legen, die eigenen sich hervorragend als Putzkolone, und werden von den Geckos nicht gefressen .... und danke für euren Bericht

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.leogo.ch
hahle
Gecko
avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 35
Ort : Viernheim

BeitragThema: Re: Mehlwurm zucht!!!   Mi Sep 15, 2010 10:45 am

Mehlkäfer putzen das Terrarium?? Das wusste ich auch net.

_________________
Gruß Marco

Bestand:
Phelsuma Ornata, Phelsuma Klemmeri, Phelsuma nigristriata, Phelsuma Astriata Astriata, Phelsuma Cepediana, Phelsuma guttata, Pantherchamäleons, einige Tausenfüßler (verschiedene Sorten)
Nach oben Nach unten
LEOGO
Leguan
avatar

Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 40
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Mehlwurm zucht!!!   Mi Sep 15, 2010 11:10 am

Sie entsorgen Grillenresten sowie kotreste ..... reicht natürlich nicht um einen Kotberg zu entsorgen :-)
Aber Sie sind nützlich und werden wie gesagt von denn Leos normalerweise nicht gefressen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.leogo.ch
Geckolino
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1684
Anmeldedatum : 28.08.10
Alter : 49

BeitragThema: Re: Mehlwurm zucht!!!   Mi Sep 15, 2010 11:43 am

Kenne als Putzkolone nur die Käfer (Schwarzkäfer) welche aus den Zophobas schlüpfen. Und meine verfressenen Grandis haben selbst die gefressen, obwohl die ja ein sehr stinkendes Sekret absondern. Dass hat meine Grandis anscheinend nicht gestört.

_________________
Liebe Grüße euer Admin
Geckolino
Nach oben Nach unten
http://www.talk-about-terra.com
Blackmamba1980
Schlange
avatar

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 06.09.10
Alter : 38
Ort : Windeck

BeitragThema: Re: Mehlwurm zucht!!!   Mi Sep 15, 2010 12:23 pm

Hatte auch einige Mehlkäfer im Terra,bei mir sind sie aber immer aus jeder Ritze rausgekrochen!
Das mit dem aussieben habe ich auch erst probiert,hatte aber immer die großen Mehlwürmer und den Dreck zusammen im Sieb,da kam dann auch die Pinzette zum einsatz,bis ich es mir mit dem Sieb gespart habe und gleich die Pinzette mit einem kleinen Döschen zur hand nahm.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mehlwurm zucht!!!   

Nach oben Nach unten
 
Mehlwurm zucht!!!
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lemförder Orchideen Zucht
» Projekt: Verbreitungskarte der einzelnen Ariocarpen
» Sortenechtheit bei Epiphyllen
» Sämlinge wann/wie belüften ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Talk-about-Terra - freundlich und hilfreich - das Reptilienforum :: Rund um die Terraristik :: Futtertiere-
Gehe zu: