Talk-about-Terra - freundlich und hilfreich - das Reptilienforum

Informations- und Disskusionsportal rund um Reptilien und die Terraristik
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  RegelnRegeln  LoginLogin  
+++ Mittwochs ab 20 Uhr ist Chat-Time +++

Teilen | 
 

 Leopardgecko Einzel oder Gruppenhaltung

Nach unten 
AutorNachricht
LEOGO
Leguan
avatar

Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 40
Ort : Schweiz

BeitragThema: Leopardgecko Einzel oder Gruppenhaltung   So Okt 03, 2010 11:50 am

So ich möchte das Thema hier nochmal aufgreifen de es ja schon in diversen anderen Threads behandelt wurde.

Meine Aussage Einzelhaltung kein Problem.
Argument:
In freier Wildbahn sind die Tiere und vor allem die männlichen Einzelgänger und Streifen durchs Land bis Sie auf Weibchen treffen.
Die Weiber ihrer seits sind auch Einzelgänger und schliessen sich nur in Extremsituationen also zum beispiel Überwinterung, Hochwasser, Nahrungsnknappheit durch Hitze.

Nun meine Frage warum nicht Einzelhaltung?
Die Frage ist natürlich gezielt an die Verfechter gerichtet und soll eine Rege Diskussion auslösen.


_________________
Nach oben Nach unten
http://www.leogo.ch
Irish-Ink
Agame
avatar

Anzahl der Beiträge : 563
Anmeldedatum : 13.09.10
Alter : 28
Ort : Heppenheim

BeitragThema: Re: Leopardgecko Einzel oder Gruppenhaltung   So Okt 03, 2010 11:56 am

Auf die rege Unterhaltung freue ich mich. Diese Frage brennt mir auch schon seit einiger Zeit auf den Lippen.

Ich habe mir nämlich auch die natürliche Lebensweise angesehen. Und diese ist so wie LEOGO sie beschreibt.
Deswegen würde mich auch wirklich sehr interessieren warum Gruppenhaltung besser sei.

mfg
Dennis
Nach oben Nach unten
http://www.dg-decade.de
Geckolino
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1684
Anmeldedatum : 28.08.10
Alter : 49

BeitragThema: Re: Leopardgecko Einzel oder Gruppenhaltung   So Okt 03, 2010 12:29 pm

Ich bin eindeutig für Gruppenhaltung, da ich damit bessere Erfahrungen gemacht habe.
Natürlich streifen die Männchen in der freien Natur einzeln herum. Aber bei den weiblichen Tieren sind auch in Höhlenspalten mehrere Weibchen gesichtet worden Smile
Halte selbst meine Nachzuchten in kleinen Gruppen von mind. 3. Die Tiere gedeihen einfach besser evtl kommt dies durch den Futterneid. ??!!?? Obwohl für jedes Tier mind. eine Höhle vorhanden ist, kuscheln sie sich alle in eine. Hat nichts mit dem Standort der Höhle zu tun, da ich auf einen Platz manchmal auch zwei nebeneinander gestellt habe und trotzdem sind alle in einer Höhle. Hatte sogar mal ein Weibchen,welches ich einzeln gesetzt habe, da sie etwas schmächtiger war als die anderen. Dieses Weibchen stellte sogar die Nahrungsaufnahme ein, erst als ich in ihr Becken eine Kollegin dazu setzte, fraß sie wieder.
Bei den Leopardgeckos bemerkt man das jedes Tier seinen eigenen Charakter hat. So gibt es bestimmt welche die sehr gerne zusammen gehalten werden, so wie das bei meinem Weibchen war.
Aber mal ganz ehrlich, wer ein Leopardgecko hat, der bleibt doch nicht lange alleine. Diese Tierart macht jeden Geckoliebhaber süchtig. Da werden es ganz schnell 2..3...4.... Smile


_________________
Liebe Grüße euer Admin
Geckolino
Nach oben Nach unten
http://www.talk-about-terra.com
LEOGO
Leguan
avatar

Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 40
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Leopardgecko Einzel oder Gruppenhaltung   So Okt 03, 2010 1:02 pm

Jedes Tier ist als Individuum zu betrachten, jedoch habe ich persönlich nur umgekehrte Erfahrungen gemacht. Das Tier das jetzt in Pflege bei Kaki ist, war eines das unmöglich in ein Gruppe integriert werden konnte.
Klar wer mit Leopardgeckos anfängt muss sich im Zaum beahlten :-)

Aber ich such eigentlich die Argumentation aus der Wildnis betreffend denn Gruppen in Felsspalten habe ich ja erwähnt das dies sehr wohl bei Extremsituationen vorkommt....

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.leogo.ch
Kaki
Skorpion
avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 29.09.10
Alter : 34
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Leopardgecko Einzel oder Gruppenhaltung   So Okt 03, 2010 3:13 pm

Wenn es dem Tierchen innerhalb einer Gruppenintegration nicht gut geht,dann ist klar die Einzelhaltung zu bevorzugen.Das machte mir meine Entscheidung natürlich leichter die Kleine zu übernehmen,da Leopardgeckos schon lange recht interessant für mich waren,ich jedoch einfach gesagt habe,Schlangen sind nun mal meine Favouriten,ich stell lieber noch paar Becken damit auf als halt ein Großes für ne Leogruppe.
Somit 2 Fliegen mit einer Klappe,ein Leo im Bestand,aber der alleine bringt mich hier nicht um Platzgebote.....
Nach oben Nach unten
Geckolino
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1684
Anmeldedatum : 28.08.10
Alter : 49

BeitragThema: Re: Leopardgecko Einzel oder Gruppenhaltung   So Okt 03, 2010 5:09 pm

Auch wenn man aus gewissen Gründen ein Einzeltier halten muß, würde ich dies nicht unter die Maße 80-100b x 50-60 x 50-60 cm tun.
Es gibt ja in einigen Zuchten, Personen die ihre Männchen in "Boxen" einzeln halten und je nachdem welche Farbzuchten sie als Nachzuchten haben möchten werden dann die Männchen zu den Weibchen gesetzt. Sowas finde ich unter aller S..

_________________
Liebe Grüße euer Admin
Geckolino
Nach oben Nach unten
http://www.talk-about-terra.com
LEOGO
Leguan
avatar

Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 40
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Leopardgecko Einzel oder Gruppenhaltung   So Okt 03, 2010 6:41 pm

meine böcke haben 100 x 50 x 60 .... :-)

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.leogo.ch
LEOGO
Leguan
avatar

Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 40
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Leopardgecko Einzel oder Gruppenhaltung   Mi Okt 13, 2010 5:29 am

Geckolino schrieb:

Aber mal ganz ehrlich, wer ein Leopardgecko hat, der bleibt doch nicht lange alleine. Diese Tierart macht jeden Geckoliebhaber süchtig. Da werden es ganz schnell 2..3...4.... Smile


Hast vollkommen recht, wollte eigentlich meine Zuchtbock verkaufen, nun habe haben wir aber wieder 0.1 Aufgenommen damit wir dann 2 x 1.2 halten können :-)
Also anstelle von Terrarium abbauen -> Terrarium aufbauen :-) (Krankheit eines jeden Retilianers)

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.leogo.ch
Irish-Ink
Agame
avatar

Anzahl der Beiträge : 563
Anmeldedatum : 13.09.10
Alter : 28
Ort : Heppenheim

BeitragThema: Re: Leopardgecko Einzel oder Gruppenhaltung   Mi Okt 13, 2010 7:43 am

OT: Ja des Problem kenne ich. Wollte letzt auch 2 Terrarien abbauen und des eine ein wenig ledierte wegwerfen. Aber irgendwie stehn jetzt doch wieder alle in die Terrarienecke integriert da...man kann sich einfach nicht trennen. Aber sie dann weiter leer stehen lassen geht auch nicht....immer diese Zwickmühle...

Also um es quasi abschließend zu sagen.

Man sollte sie immer in Gruppen halten, es sei denn aus medizinischen oder Gruppensozialen Gründen ist es erforderlich ein Tier einzeln zu setzen. Und auch bei Einzelnhaltung sollte das Terrarium nicht zu klein werden.

mfg
Dennis
Nach oben Nach unten
http://www.dg-decade.de
LEOGO
Leguan
avatar

Anzahl der Beiträge : 655
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 40
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Leopardgecko Einzel oder Gruppenhaltung   Mi Okt 13, 2010 8:09 am

Also als abschliessend würde ich dass nicht betrachten :-)

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.leogo.ch
Irish-Ink
Agame
avatar

Anzahl der Beiträge : 563
Anmeldedatum : 13.09.10
Alter : 28
Ort : Heppenheim

BeitragThema: Re: Leopardgecko Einzel oder Gruppenhaltung   Mi Okt 13, 2010 8:14 am

Meinte zusammenfassend...nicht abschließend.

Nach oben Nach unten
http://www.dg-decade.de
Kaki
Skorpion
avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 29.09.10
Alter : 34
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Leopardgecko Einzel oder Gruppenhaltung   Mi Okt 13, 2010 10:58 am

Ich abschliessend,die Kleine bleibt allein Very Happy
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Leopardgecko Einzel oder Gruppenhaltung   

Nach oben Nach unten
 
Leopardgecko Einzel oder Gruppenhaltung
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neue Blütentriebe oder Wurzeln?
» Übertöpfe-Durchsichtig oder lieber nicht?
» Gießen- Ja oder Nein???
» Lewisia
» Bewurzeln/welcher Kaktus?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Talk-about-Terra - freundlich und hilfreich - das Reptilienforum :: Echsen :: Geckos-
Gehe zu: