Talk-about-Terra - freundlich und hilfreich - das Reptilienforum

Informations- und Disskusionsportal rund um Reptilien und die Terraristik
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  RegelnRegeln  LoginLogin  
+++ Mittwochs ab 20 Uhr ist Chat-Time +++

Teilen | 
 

 Winterruhe bei Spinnen

Nach unten 
AutorNachricht
Waldi
Chamäleon


Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 06.09.10
Alter : 53
Ort : Saarbrücken

BeitragThema: Winterruhe bei Spinnen   Di Okt 05, 2010 3:46 pm

Hallo,
in einer Community wurde eben das Thema "Winterruhe bei Spinnen" angeschnitten.Werfe dies mal hier zur Disskussion rein.
Freue mich auf einen regen Austausch,
Gruss
Walter
Nach oben Nach unten
Irish-Ink
Agame
avatar

Anzahl der Beiträge : 563
Anmeldedatum : 13.09.10
Alter : 28
Ort : Heppenheim

BeitragThema: Re: Winterruhe bei Spinnen   Di Okt 05, 2010 4:02 pm

Generell sollte man alle Spinnen in Winterruhe geben.
Es kommt eben immer auf die Art an wie extrem man diese betreiben sollte.
Bei manchen Arten kann man einfach die Beleuchtung auf 3-4 Std./ Tag reduzieren und weniger füttern.
Bei anderen Arten (zum Beispiel G. rosea) sollte man auch eine Temperaturabsenkung auf 10-15°C gewährleisten.

Wenn man verpaarte Weibchen hat ist eine Winterruhe erst recht unerlässlich, da diese nach der Winterruhe anfangen (wenn man Glück hat) ihr Kokons zu bauen.

mfg
Dennis
Nach oben Nach unten
http://www.dg-decade.de
Geckolino
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1684
Anmeldedatum : 28.08.10
Alter : 49

BeitragThema: Re: Winterruhe bei Spinnen   Di Okt 05, 2010 8:01 pm

kenne mich zwar mit den Achtbeinern nicht so gut aus, aber wenn es in der Natur so ist, sollte man es auch in den heimischen Terrarien den Tieren dazu die Möglichkeit geben.

_________________
Liebe Grüße euer Admin
Geckolino
Nach oben Nach unten
http://www.talk-about-terra.com
Waldi
Chamäleon


Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 06.09.10
Alter : 53
Ort : Saarbrücken

BeitragThema: Re: Winterruhe bei Spinnen   Mi Okt 06, 2010 4:13 pm

Hallo,
eigentlich ist die Winterruhe ja ganz logisch (nur manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht Very Happy )
Die Winterruhe dient zum einen der Gesundheit da im natürlichen Habitat nicht kontinuierlich eine gleichbleibende Temperatur und Luftfeuchtigkeit herrscht. Der nächste Aspekt geht eher in die Richtung der Vermehrung (verpaarte Weiber beginnen nach der Winterruhe mit dem Kokon-Bau).
Nun beabsichtige ich den Jahreszeitenwechsel folgendermaßen zu gestalten:
zur Zeit stehen die Terrarien im Zimmer in dem auch die Schlangen untergebracht sind (der hellste Raum).
Da so langsam die Heizperiode beginnt haben die Spinnen Sommer. Im Frühjahr zum Ende der Heizperiode
senke ich schrittweise die Dauer der Tagesphasen bis hin zu 3-4 Stunden, erhöhe den "Sprührhytmus" um die Regenzeit (Winter) zu simulieren und reduziere das Futterangebot. Anschließend wandern die Spinnen ins Wohnzimmer (unser dunkelster Raum nach dem Keller Very Happy ).
Ich freue mich schon auf die konstruktive Kritik von Dennis Wink
Gruss
Walter
Nach oben Nach unten
Irish-Ink
Agame
avatar

Anzahl der Beiträge : 563
Anmeldedatum : 13.09.10
Alter : 28
Ort : Heppenheim

BeitragThema: Re: Winterruhe bei Spinnen   Mi Okt 06, 2010 4:44 pm

Hört sich prinzipiell nach einen guten Konzept an.

Es kommt eben leider immer nur drauf an was du für Arten hälst.
Weil manche brauchen 10-15°C. Die werden wohl eher nicht in deinem Wohnzimmer herschen oder?

Auch kann es passieren (gerade bei WF), dass sie einen anderen Winterrythmus haben. So zum Beispiel wenn sie von der anderen Erdhälfte kommen da is dort Winter wo wir Sommer haben. Es kann sein das sich WF nicht gut umgewöhnen lassen.

Natürlich kann auch alles glatt laufen. Kann man pauschal nicht sagen. Aber hauptsächlich ist zu sagen dass du auf die Klimawerte deiner Spinnen achten musst. Wenn du alle bei deinen Zimmertemperaturen halten kannst, is dein Vorhaben bestimmt ein gute Sache. Wieviel Terrarien müsstst du denn dann immer umherbewegen?

mfg
Dennis
Nach oben Nach unten
http://www.dg-decade.de
Waldi
Chamäleon


Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 06.09.10
Alter : 53
Ort : Saarbrücken

BeitragThema: Re: Winterruhe bei Spinnen   Mi Okt 06, 2010 5:43 pm

Hallo,
mann, das wird für die Poecilotheria regalis einen regelrechte Mathe-Arbeit. In Indien gibts 6 verschiedene Klimazonen. Werde nun für jeden Monat bzw Jahreszeit die durchnittlichen Werte ermitteln um dann den entsprechenden Standort für das Poecilotheria Terrarium festzulegen, denke aber mal, nachdem ich ganz kurz die Klimatabellen überflogen habe, dass dieses Terrarium im "Schlangenzimmer" verbleiben kann. Ich gehe davon aus, dass ich zumindest die "Sonnenstunden" verkürzen muss.
Da weder die Poecilotheria noch die Brachypelma "Wildfänge" sind behaupte ich mal ganz Fresch: es ist egal wann ich sie in Winterruhe schicke, denn sie wissen eh nicht ob für sie nun Winter oder Sommer wäre.
Aber nun hab ich für den nächsten Spinnenkauf eine neue Frage für den Verkäufer:
"wurde die Spinne bisher Überwintert oder nicht?"
somit erfahre ich schon mal direkt wann ich der Spinne Winter und wann Sommer zu "machen" habe, damit der Rhytmus beibehalten bleibt.
Gruss
Walter
Nach oben Nach unten
Irish-Ink
Agame
avatar

Anzahl der Beiträge : 563
Anmeldedatum : 13.09.10
Alter : 28
Ort : Heppenheim

BeitragThema: Re: Winterruhe bei Spinnen   Mi Okt 06, 2010 5:50 pm

Ok. Klar wenn de keine WF hast hat sich des Thema mit dem Rythmus erledigt.

Also bei den P. spec. würde ich auch sagen, dass die im Schlangenzimmer bleiben können. Bei denen würde ich die Beleuchtung so auf 5 Std. am Tag herunter setzen. Und halt die Fressintervalle verdoppeln (so als ca. wert).

Bei B. spec. kommt es darauf an was du so für Arten hast. Da die aus verschiedenen Gebieten kommen.

mfg
Dennis
Nach oben Nach unten
http://www.dg-decade.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Winterruhe bei Spinnen   

Nach oben Nach unten
 
Winterruhe bei Spinnen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Haben die Sukkulenten eigentlich auch eine Winterruhe........
» Winterruhe?
» Plumeria ab wann nach der Winterruhe gießen
» winterruhe
» Winterruhe für Hoyas

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Talk-about-Terra - freundlich und hilfreich - das Reptilienforum :: Weitere Terrarientiere :: Wirbellose-
Gehe zu: